Debitorenbuchhaltung

Viele Onlinehändler glauben, Sie brauchen bei Vorkasse keine Debitorenbuchhaltung, weil ja über den Webshop der Zahlungseingang überwacht werden kann.

Es wird nur vergessen, dass es Retouren gibt, immer häufiger andere Zahlungswege gefragt sind und natürlich muß auch der Onlinehändler seiner Steuerpflicht nachkommen.

Mit unseren Warenwirtschaftssystemen können Sie diese Anforderungen praktisch automatisch erfüllen. Die offenen Posten der Debitorenbuchhaltung werden bei jeder Fakturierung fortgeschrieben und wenn der Zahlungseingang ebenfalls gebucht wird haben wir bei jedem Kundenkontakt immer den aktuellen Bestand.

Unsere Kundenbetreuung kann so Ihren Kunden zufriedenstellend bedienen. Und die Daten für Ihren Monatsabschluß stehen mit einem Knopfdruck zur Verfügung.

weiter